360° Rundgang

Produktneuheiten

Bowers & Wilkins Serie 700

Die neue Lautsprecher der neuen Serie 700 überzeugen durch Klarheit, Transparenz und Spielfreude.
Auf den Erfolgen der CM-Lautsprecherserie aufbauend, kombinieren diese würdigen Nachfolger die revolutionären Technologien der 800 Series Diamond.
Maßgeschneiderte technische Innovationen bringen damit brillanten Klang in Studioqualität zu Ihnen nach Hause.
Von Aufnahmestudios inspiriert, für Ihr Zuhause entwickelt. Die neue Serie 700 ist ab sofort bei uns für Sie vorführbereit.

Rega Planar 6

Auf jede Art von Schnickschnack hat Rega beim neuen Planar 6 wie immer verzichtet.
Stattdessen erfolgte eine konsequente Konzentration auf die Verwendung der bestmöglichen Bauteile, überall dort wo dies für die Zuverlässigkeit und Qualität der Musikreproduktion entscheidend ist.
Hervorragende Verarbeitungsqualitiät, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit für einen lebenslangen Musikgenuss.
Die Neuerungen sind beispielsweise der neue, handgefertigter Tonarm RB303, ein Brumm- und vibrationsarmer 24-V Motor, der speziell für den Planar 6 abgestimmt wurde. Ebenfalls neu ist das TT-PSU-R Netzteil mit Geschwindigkeitsumschaltung, der 16mm hohe Rauchglas-Plattenteller auf Aluminium-Subteller. Aluminium Doppelverstrebung zwischen Tonarm und Plattenteller. Nicht zu vergessen ein Versteiftes Chassis von geringer Masse Der Planar 6 ist In acht verschiedenen Hochglanzoberflächen erhältlich:
Hochglanz schwarz, weiß, rot, grün, gelb sowie pink und ganz neu im Union Flag Design.

Technics SL-1210GR

Eine Legende kehr zurück.
Der Technics SL-1200 ist die Ikone unter den Plattenspielern. Seit Jahrzehnten wird das Modell von Vinyl-Enthusiasten gefeiert , sowohl für seine Klangqualität als auch für seine Vielseitigkeit und Robustheit, für die er weltweit von DJs als unersetzliches Werkzeug verehrt wird. Die neuen Standardmodelle SL-1200GR und SL-1210GR, nutzen Technologien des als Referenzmodell entwickelten SL-1200G und erfüllen den für Technics typischen kompromisslosen Anspruch an die Klangqualität. Gleichzeitig stehen die neuen Modelle dem Klassiker auch im für DJs relevanten Funktionsumfang in Nichts nach: Seine Robustheit und Erschütterungsfestigkeit, der zuverlässige Direktantrieb und der variable Drehzahlbereich machten es DJs möglich, auf dem SL-1200 Musikgeschichte zu schreiben. Die neuen Modelle bieten dieselben Funktionen ohne Abstriche. Bei den Modellen SL-1200GR und SL-1210GR bringt Technics das Beste aus beiden Welten zusammen, egal ob für den audiophiler Hörer oder den professioneller Anwender.

Der HiFiMAN Edition X in der Version 2 ist der kleine Bruder des HE1000 V2 und hat von diesem eine ganze Menge an klanglichen Meriten geerbt. Zugleich lässt er sich jedoch deutlich einfacher antreiben und braucht nicht zwingend einen leistungskräftigen Kopfhörerverstärker, sondern macht auch am Telefon oder an der Soundkarte eine gute Figur.
Rein klanglich ist der Edition X V2 verzeihender abgestimmt als sein großer Bruder und eignet sich somit auch für weniger audiophile Musikauswahl.

LG Adagio

der neue LG Adagio (PF100UT) ist ein Ultrakurzdistanz LED Beamer mit Full HD Auflösung und vielen Heimkino Features.
DIe Bildübertragung ist neben HDMI etc. auch Drahtlos vom Smartphone oder Tablet aus möglich. Dadurch ergeben sich ungeahnte multimediale Möglichkeiten.
Der LG Adagio liefert eine umwerfende Bildqualität hat eine Leuchtkraft von 1000 Lumen sowie einen Kontastumfang von 150.000:1
Durch die Ultrakurzdistanz-Optik sind Sie nicht auf mehr auf die Raumgröße angewiesen. Platzieren Sie den Beamer einfach direkt vor einer Wand und genießen das riesige Bild von 250cm Diagonale und mehr...

Besuchen Sie uns, wir führen Ihnen dieses keine Beamer-Wunder gerne vor.

Erstmalig 1991 eingeführt hat die mehrfach preisgekrönte Q-Serie des englischen Lautsprecherspezialisten KEF jahrelang Musikliebhaber und Audiophile durch hervorragende Klangqualität und innovatives Design begeistert.
Die Q-Serie, jetzt in ihrer 8. Auflage, bringt hochauflösenden Klang mit mehr Tiefe und mehr Brillanz.

Im Zentrum der Q-Serie befindet sich der Uni-Q-Treiber.
Die patentierte „Sit-Anywhere“-Uni-Q-Treiberanordnung platziert den Hochtöner in die akustische Mitte des Bass-/Mitteltönerkonus und setzt das akustische Ideal einer Einpunktschallquelle besser als je zuvor um.
Das Ergebnis ist ein präziseres Klangbild, das gleichmäßiger im Raum verteilt wird, als es bei herkömmlichen Lautsprechern möglich ist.
Die Uni-Q ultra-breite Abstrahleigenschaft wird noch durch den „Tangerine Waveguide“ von KEF über der Hochtonkalotte verbessert.

Die geschlossene und getrennte Gehäusekonstuktion für den Mitteltontreiber bei den Standlautsprechern und dem Center-Lautsprecher vermindert die Last auf der Uni-Q-Mitteltonmembran und sorgt für eine höhere Brillanz und Detailauflösung, während gleichzeitig der Bass trockener und kräftiger wird. Zusätzlich wird die Reinheit der Mitteltonwiedergabe durch Optimierungen am Tief-Mittelton-Treiber gesteigert und dies führt außerdem zu einem natürlicheren Bass-Übergang zwischen den Treibern.

OPPO UPD-205

Der Videospezialist OPPO hat dem erfolgreichen UPD-203 einen Referenzplayer mit der Bezeichnung UPD-205 zur Seite gestellt.
Von den Möglichkeiten her vergleichbar, sieht sich der UPD-205 jedoch als die Highendige Variante die auch klanglich neue Maßstäbe setzt.
Auch in Sachen Verarbeitung und Materialauswahl ist er mit seinen 12 Kg dem UPD-203 deutlich überlegen. Durch seine Lüfterlose Konstruktion ist er natürlich auch weitestgehend geräuschlos im Betrieb. Bei der Netzversorgung kommen getrennte Netzteile für den analogen und den digitalen Bereich zum Einsatz.
Wie bei OPPO üblich, ist das Preis/Leistungs Verhältnis überragend.

T+A CALA CDR

Die neue CALA® CDR ist das größere Modell der CALA® Receiver, verfügt aber zusätzlich über ein hochwertiges CD Laufwerk, doppelt so starke Endstufen und ein Hochleistungsnetzteil.
Mehr als 100 Watt Dauerleistung stehen pro Kanal zur Verfügung und erlauben auch den Betrieb großer Lautsprecher. Das Gehäuse ist aber immer noch sehr kompakt und in derselben Formensprache und Proportion wie die CALA® SR gehalten. Der Sockel der CALA® Receiver kann auf Wunsch mit einer integrierten LED Lichtleiste beleuchtet werden. Für das Ambient Lighting stehen die Farben Weiß, Blau, Grün und Rot zur Verfügung.
Die Bedienung mittels App oder Fernbedienung ist dank des leistungsfähigen digitalen Signalprozessors komfortabel auf die individuelle Anlagenkonfiguration einstellbar.

Harbeth feiert sein 40-jähriges Firmen-Jubiläum.

Die Lautsprechermanufaktur in Lindfield, im Süden Englands, hat auch allen Grund zu feiern.
Eine weltweite, begeisterte Anhängerschar, volle Auftragsbücher und Produkte, deren Qualität und Originalität außergewöhnlich sind, innovative patentierte Technologien und eine Tradition, die zu den Wurzeln der HiFi Industrie gehört. Das sind Merkmale, auf die Harbeth stolz sein kann.

Die neue Monitor 30.2 ist eines der Jubiläumsmodelle und in Kürze bei uns erhältlich.

Quad Vena

Die Firma Quad, ein Hifi Urgestein aus England, hat einen attraktiven, kompakten und dennoch vollwertigen Hifi Verstärker namens Vena auf den Markt gebracht.
Er vereint typische Quad Optik mit moderner Technik, die neben klassischen Analogeingängen auch Digitaleingänge und Bluetooth an Bord hat.

Dynaudio 40-Jahre Jubiläumsmodell

Der dänische Lautsprecher Hersteller Dynaudio feiert gerade sein 40-jähriges bestehen und nutzt dieses Jubiläum für ein entsprechendes Sondermodell namens Special 40.
Neben attrakiven Sonderfurnieren besticht die Special 40 durch ausgesuchte Bauteile und eine besonders feine Abstimmung.

McIntosh MA-8900

McIntosh hat mit dem MA-8900 den Nachfolger des MA-7900 vorgestellt.
Er wurde in vielen Details abermals verbessert und tritt so die würdige Nachfolge an.

Sonus Faber Homage Tradition

Wenn die italienische Lautsprecher-Schmiede einen neue Serie herausbringt, legen sich nicht selten wohlige Schauer auf den Rücken der Highend Fans.
Mit der neuen Homage Tradition Serie zeigt Sonos Faber ein weiteres Mal wie sich feinste italienische Handwerkskunst mit Modernität und erlesenstem Klang verbinden läßt.

Marantz Premium 10

Marantz, einer der weltweit führenden Hersteller modernster Home Entertainment-Lösungen, stellt seine bislang hochentwickeltste HiFi-Kombination vor: die Premium 10 Baureihe, bestehend aus dem SA-10 SACD/CD Player/DAC und PM-10 Verstärker. Sie zeichnet sich durch bahnbrechende Marantz Audiotechnik auf höchstem Niveau aus, die entworfen wurde, um den bestmöglichen Klang von hochauflösenden Audioformaten und CDs gleichermaßen zu reproduzieren. Das neue Duo nimmt seinen Platz an der Spitze des Auswahlangebots ein, es ist sowohl im Bereich der Technologie als auch der Leistung so hochentwickelt, dass Marantz es schlicht als The New Reference beschreibt.

Die Premium 10 Reihe ist ab Frühjahr 2017 in den Farben Gold und Schwarz erhältlich.

T+A Serie 3100 HV

der westfälische Highend Spezialist T+A hat seine beiden Flaggschiffe aus der HV Serie überarbeitet.
Der neue PA 3100 HV Vollverstärker sowie sein Medien Zuspieler MP 3100 HV wurden mit den neuesten T+A Knowhow nochmals deutlich aufgewertet.
Der PA 3100 HV sticht optisch durch seine beiden VU Meter sofort ins Auge, der MP 3100 HV bekam unter anderem das SACD Laufwerk des PDP 3000 spendiert.

Devaiel Gold Phantom

Devialet Gold Phantom

Die aussergewöhnliche Devialet Erfolgsgeschichte geht weiter. Mit der Gold Phantom wurde der Horizont nochmals verschoben.
Nicht allein die schiere Leistung von 4500 Watt pro Lautsprecher setzen Maßstäben, auch klanglich setzt sich die Gold Phantom an die Spitze der aktiven kompakten Musik Systemen.

Unison SH

Die große Erfahrung in der Entwicklung bester Verstärker mit Röhrentechnologie prädestiniert Unison auch für die Fertigung herausragender Kopfhörer-Verstärker.
Im Grunde sind die Anforderungsprofile hier sehr ähnlich. Aber im Kopfhörerbereich kann die Röhre fast noch besser zeigen, was sie kann, denn hier ist weniger Leistung, aber absolute Natürlichkeit und Musikalität gefragt. Der Unison Kopfhörer-Verstärker ist zusätzlich noch mit einem Digitaleingang ausgestattet. Mit einer beliebigen Digitalquelle und einem Top-Kopfhörer entsteht mit ihm eine minimalistische Super-Anlage..
Neben einem Analogeingang verfügt der SH auch über die Möglichkeit einen Computer direkt mit dem integrierten USB-DAC zu verbinden.
Die zweistufige Empfindlichkeits- anpassung ermöglicht einen optimalen Betrieb nahezu aller dynamischen Kopfhörer.
Zwei Kopfhörer finden über die 6,3mm Stereo-Klinkenbuchsen Kontakt zur EL 84 bestückten Ausgangsstufe in bewährter Class-A Triodenschaltung.

Unison Research

REGA Brio-R

REGA Brio-R 2017

Der englische Hifi Spezialist REGA hat seinen Einstiegs-Verstärker runderneuert.
Der neue Brio-R 2017 glanzt nicht nur mit komplett neuem Design, sondern wurde auch technisch von Grund auf neu aufgebaut. Das Ergebnis zeigt wieder einmal mehr die Kompetenz britschen Verstärkerbaus.

Creaktiv Hifi Racks

Der bekannte deutsche Hifi Rack Hersteller hat seine beliebte "Trend" Serie überarbeitet und mit neuen Farben versehen. So lassen sich nun auch Audiophile Geräte-Aufstellungen in modernen Wohnambiente realisieren.

Creaktiv Racks

Auralic Polaris

Auralic Polaris

Auralic, seines Zeichens Highend Spezialist für Digitales, hat seinem beliebten Altair Streamer einen Stereo-Verstärker integriert.
Eine feine Sache wie wir finden. Sie brauchen so nur noch zwei hochwertige Lautsprecher und besitzen damit ein minimalistisches, platzsparendes Highend Musik System.

Oktave V 110 SE

Nach dem Erfolg des Vollverstärker V 80 SE lag es nahe die Octave Dynamik Technologien (ODT) bei der Weiterentwicklung des erfolgreichen V 110 einzusetzen.
Diese Konzepte wurden erstmals in den Jubilee Mono SE verwirklicht. Danach profitierten die Monoendstufen MRE 220 von der neuen Verstärkergeneration, dann folgte der Vollverstärkerbereich mit dem V 80 SE und anschließend die Stereoendstufe RE 320.
Nun profitiert der zweitgrößte Vollverstärker der Produktpalette, der V 110, von den Erfahrungen und geht in seine zweite Evolutionsstufe.

Octave V110SE

Lehmann Drachenfels

Lehmann Drachenfels

Der Studio Spezialist Lehmann hat auf der CanJam einen neuen Kopfhörerverstärker namens Drachenfels vorgestellt.
Das in kürze erhältliche Gerät ist erstmals modular aufgebaut und kann so auf die individuellen Bedürfnisse seines Benutzers angepasst werden.
Von Digitaleingängen, USB bis zu Bluetooth ist alles möglich.

Luxman

Die 1925 gegründete japanische Firma Luxman gehört zu den ältesten Herstellen der Unterhaltungselektronik.
Seit den Anfängen war Luxman steht's bemüht, die höchsten Standards zu setzen, was von Musikliebhabern auf der ganzen Welt sehr geschätzt wird.
Jenseits des digitalen Irrsinns dieser Zeiten, stellt Luxman eine Insel der Ruhe und Einfachheit dar.
Bei Luxman geht es um Klang, zumeist in Class-A Technik, verpackt in für die Ewigkeit gebauten Geräten.
Der neue L550AX Mark II zeigt ein weiteres mal dass exquisiter Klang nicht zwangsläufig mit völliger Digitalisierung einhergehen muss.
Das zeitlose Design unterstreicht dieses Statement.

Luxman L550AX MKII

QUAD VA-ONE

Quad VA One

Die legendäre, englische Firma QUAD strartet nach einer längeren Pause wieder durch.
Eine Neuheit ist zum Beispiel der Röhren Vollverstärker "VA-One"

Er ist trotz seiner klassischen Anmutung mit modernen Features, wie integriertem Digital / Analog Wandler und sogar Bluetooth ausgestattet.
Der Kopfhörerausgang ist sehr hochwertig so dass der VA-One sich auch gut als reiner Kopfhörerverstärker einsetzen läßt.

Devialet Expert Pro

Der französische Ausnahmehersteller Devialet hat seine Expert Reihe runderneuert.
Die nun Expert Pro genannten Geräte wurden weitestgehend komplett neu entwickelt und klanglich noch weiter hochgerüstet.

Devialet 220 Pro

Naim Uniti Serie 2016

Naim Uniti

Naim präsentiert die neue Uniti-Serie.
Die vier Modelle bestechen durch ein markantes Design und vor allem komplett neue Technik; inklusive einer eigenen Streaming-Plattform für die All-in-one-Player.
Dadurch konnte Naim die Signalverarbeitung klanglich voll ausreizen und neue Features umsetzen (zum Beispiel Over-the-air-Updates wie bei der Mu-so).

Die vier Uniti-Modelle im Überblick:

  • Uniti Nova, ein kompromissloser All-in-one-Player mit 2 x 80 Watt, DAB+/UKW (optional)
  • Uniti Star, ein All-in-one-Player mit CD-Player und 2 x 70 Watt, DAB+/UKW (optional)
  • Uniti Atom, ein kompakter All-in-one-Player mit 2 x 40 Watt
  • Uniti Core, kompakter UPnP-Musikserver für HDD/SSD, USB und Digitalausgang für direkte Wiedergabe

Wir sind uns sicher, dass Sie die neuen Modelle begeistern werden.

B&W P9 Signature

Der P9 Signature rundest das Kopfhörer Portfolio von Bowers & Wilkens nach oben ab. Der P9 basiert auf 50 Jahren Erfahrung in der Entwicklung innovativer Akustiktechnologien und Produktdesigns.
Daher setzt dieser Kopfhörer in puncto Audio-Performance ganz neue Maßstäbe.

B&W P9

Beyerdynamic Amiron home

Beyerdynamic stellt ein neues Modell namens Amiron home vor.

  • Tesla-Technologie mit höchstem Wirkungsgrad
  • Hochauflösender Klang
  • Offene Bauweise
  • Beidseitige Kabelführung, steckbar
  • Anschmiegsame, samtweiche Ohr- und Kopfbügelpolster aus Alcantara Mikrofaser und Mikrovelours
  • Made in Germany

Der neue Amiron home ist ein offener Stereo-Kopfhörer und daher die ideale Wahl für den Musikgenuss zu Hause. Durch die offene Bauweise verwandelt Amiron home das Wohnzimmer in eine Konzertbühne und begeistert durch eine hervorragende Detailgenauigkeit. Dank der optimierten Tesla-Technologie bietet Amiron home eine noch präzisere Klangabstimmung.
Die Verwendung hochwertiger Materialien wie Alcantara für Ohr- und Kopfbügel- Polster trägt zum Wohlempfinden beim Musikhören bei.
Wie alle High-End Kopfhörer von beyerdynamic ist Amiron home „Handmade in Germany“.

NAD Neuheiten der Classic Linie

Die Firma NAD, seit je her bekannt für ihre überragenden Verstärker und dem ausgezeichneten Preis/Leistungsverhältnis, hat in der Classic Linie, drei neue Verstärker vorgestellt.
Die Modelle C-338, C-368 und C-388 stellen eine völlige Neuentwicklung dar.
Die Verstärker sind als Hybrid/Digitalverstärker ausgelegt, mit analogen und digitalen Schnittstellen.
Ab dem C-368 sind auch Erweiterungs-Steckplätze vorhanden, um die Verstärker zum Beispiel in ein BlueSound Multiroom-System einzubinden
Selbstverständlich bleibt NAD seinem Ruf als herausragender Verstärkerbauer nichts schuldig, der Klang setzt wieder einmal Maßstäbe in dieser Preisklasse.

NAD Classic Line

McIntosh

McIntosh

Neu im McIntosh Programm ist neue BluRay Multiplayer MVP-901
Der MVP-961 unterstützt die neuesten Video und Tonformate wie Auro 3D, Atoms und DTS:X etc...

Ein weiteres Highlight ist die neue Stereo Röhren-Vorstufe C-2600.
Die C-2600 bietet neben bekanntem Röhrenklang, die neuesten D/A
Wandler,die wiederum alle gängigen Highend-Formate und sogar das brandneue DXD Format unterstützen.

Audionet Plank & Watt

Die deutsche Hightech-Schmiede Audionet hat ihr Programm um die Modelle Plank (CD) und Watt (Verstärkr) erweitert.

Audionet Plank & Watt

McInosh MHA-150

McIntosh

Die US Kultmarke hat einen neuen Kopfhörerverstärker vorgestellt.
Er hat alles was einen echten McIntosh ausmacht ist aber vom Formfaktor kleiner gehalten.
Excellente Verarbeitung, Ausgangsübertrager und Digitaleingänge unterstreichen den hohen Anspruch.
Wer möchte, kann den MHA-150 auch als Vollverstärker nutzen. Dank seiner Ausgangsleistung von 50 Watt pro Kanal, können auch hochwertige Kompaktlautsprecher betrieben werden.
Selbstredend unterstützt der MHA-150 alle gängigen hochauflösende Tom Formate.

REGA Planar 1 / 2016

Der britische Hersteller REGA hat ja seine Planar Plattenspieler-Reihe deutlich überarbeitet.
Nun hat auch der kleinste der Familie, der Planar 1, eine Frischzellenkur erfahren.
Er wurde nicht überarbeitet, sondern rundum neu entwickelt.
Ein neuer Tonarm, neue Grundplatte, deutlich hochwertiger als beim Vorgänger, neues Teller-Lager und zu guter letzt auch noch ein neuer Teller.
Nur das REGA "Carbon" Tonabnehmersystem wurde beibehalten - und das ist auch gut so - an diesem preiswertem Abtaster gab es nichts zu verbessern.
Der Planar 1/2016 ist in hochglanz schwarz und weiss zu haben.

REGA Planar 1

Esoteric F05

Esoteric F05 / F03

Die japanische Highend Schmiede ESOTERIC hat für die neue F-Serie zwei Vollverstärker herausgebracht.
Der F05 ist mit einer Class A/B schaltung ausgestattet, der F03 ist als reiner Class-A Verstärker ausgelegt.

Neue Focal Kopfhörer

Der französische Hersteller FOCAL hat sein Kopfhörer Portfolio, überarbeitet und erweitert.
Mit dem neuen Flaggschiff "Utopia" greift Focal nach den Sternen im Kopfhörerasegment der Highend Klasse.
Das Modell "ELEAR" deckt den mitteleren Preisbereich ab, der neue geschlossene "Listen" wurde speziell für den Mobilen Einsatz entwickelt.

Focal Utopia Kopfhörer

Kii Audio Three

Kii Audio Three

Die Kii Three des neuen deutschen Herstellers Kii Audio, mag auf den ersten Blick gut aussehen, allerdings ist das was Sie sehen nur die Spitze des Eisbergs!
Ihr kompakter Formfaktor läßt sich mühelos in jeden Wohnraum integrieren. Auch zieht sie nicht gleich das komplette Augenmerk auf sich, wie eine klassische audiophile Hifianlage aus zahlreichen Einzelkomponenten in Racks und verstreuten Kabelbergen.
Intelligenz und Innovation ermöglichen einen anderen, zeitgemäßeren Ansatz!

Was nach Außen wie ein Kompaktlautsprecher wirkt, ist in Wirklichkeit ein luxuriös ausgestattetes, audiophiles Wiedergabesystem, das andere Systeme ungeachtet von Größe und Preis klanglich weit zurück lässt.

Der Detailreichtum, das beeindruckende Zeit- und Phasenverhalten, vor allem aber das akustische Abstrahlverhalten im normalen Wohnzimmer läßt den Hörer sofort eintauchen in das musikalische Erlebnis einer guten Aufnahme und zwar spürbar besser als jeder klassische, passive Lautsprecher es vermag.
Alles an Technologiefortschritt und Innovationsansätzen im Konzept der Kii THREE verfolgt ein einziges Ziel: die Musik wahrheitsgetreu wiederzugeben!

Diese wirklich aussergewöhnlichen Lautsprecher sind ab sofort bei uns im Program, vereinbaren Sie einfach einen Hörtermin mit uns.

Rega RP2 - 2016

Der Rega Planar 2 | 2016 wurde mit einer aufwändig Acryllackierter Zarge in Hochglanz-Weiß oder Schwarz und entkoppelten Akustik-Füßen aufgewertet.
Ausserdem ist er der erste Rega mit einem, zum Patent angemeldeten, selbstsichernden Tellerlager ausgestattet.
Gänzlich neu am Planar 2 | 2016 ist auch der Tonarm RB 220 mit neuem Lager und der nochmals vibrationsärmere 24-Volt-Motor.
Mit dem Rega Carbon bringt der Planar 2 | 2016 einen vormontierten MM-Tonabnehmer mit, der ihn unmittelbar zum Plug&Play-Top-Angebot seiner Klasse macht.

Rega RP2 2016

Grado GS2000e

Grado GS2000e

Der US-Hersteller aus Brooklyn NY hat seinen neuen GS2000e vorgestellt.
Er ist der erste seiner Art mit Hybrid-Composite Gehäuse aus verschiedenen Holzsorten, was zur einer weiteren Verbesserung des Resonanzverhaltens führt.
Der neue Treiber wurde speziell für den GS2000e entwickelt und ist eine Weiterentwicklung der bekannten "E" Serie Treiber.
Ausserdem ist er optional mit einem 4-poligem XLR Anschuss erhältlich.
Diese Kombination von Verbesserungen ermöglicht eine herausragend musikalische Performance und kraftvolle Stimmwiedergabe, die auch sehr anspruchsvolle Musikliebhaber begeistern wird.

Martin Logan Renaissance

Der US-Elektrostaten-Spezialist Martin Logan hat neue Elektrostaten vorgestellt.
Beim Flaggschiff, der Renaissance, steckt die ganze Erfahrung aus 32 Jahren Elektrostatenbau.
Unterhalb der Renaissance gibt es zwei neue kleinere Modelle, die Expression sowie die Impression.
Wer einmal elektrostatische Lautsprecher "richtig" erlebt hat, wird sich deren Faszination kaum entziehen können.
Die Luftigkeit und Los-gelöstheit, gepaart mit anspringender Feindynamik, begeistert immer wieder aufs neue.

Martin Logan Renaissance

PMC

PMC Twenty-5

Der britische Studio-Lautsprecher Spezialist PMC, hat seine Home Linie runderneuert.
Die klanglichen Vorzüge waren ja schon bei der Vorgängerserie beindruckend, dennoch wurden reichlich Verbesserungen vorgenommen und auch das Design überarbeitet.

Thorens TD 907

Thorens hat sich mit der neuen 9er Serie an ihre Ur-Tugenden - dem Subchassis- erinnert.
Das ganze natürlich mit dem KnowHow der Gegenwart, leichter einstellbar, effizienter in der Wirkung und auch optisch ansprechend.
Wir sind gespannt !

Thorens TD 907

ProJect VTE

Pro-ject VTE

Neben den neuen "The Classic" hat die Firma Pro-ject noch einen interessanten Plattendreher für die Generation "Bluetooth" auf der Highend vorgestellt.
Der modifizierte Essential, spielt nicht nur Hochkant ( so etwas gab es in den 70ern auch schon mal ) sondern hat auch noch einen Bluetooth Sender mit an Bord !
Damit lässt sich beim Hifi-Nachwuchs punkten und endlich kommt so auch mal brauchbare Musik am Bluetooth-Lautsprecher an.

T+A ST20

Die Pulsar ST 20 ist eine extrem schlanke, kompakte Standbox mit überragenden akustischen Eigenschaften und perfektem Design. T+A hat sie von Grund auf neu entwickelt und mit modernsten Hochleistungschassis ausgestattet.
Trotz geringer Gehäuseabmessungen sollen die neuen Pulsar-Lautsprecher tiefe, druckvolle und saubere Bässe abstrahlen können und dabei den Mittel-Hochtonbereich verfärbungsfrei, offen und dynamisch wiedergeben.
T+A hat sich für ein aufwendiges Dreiweg-System entschieden, das mit zwei Langhub-Tieftönern, einem Weitbereichs-Mitteltöner und einer High End-Hochtonkalotte ausgestattet ist. Alle Membranen werden aus unterschiedlich dickem Aluminium mit speziell berechneten Prägewerkzeugen hergestellt, wodurch sie sehr stabil und steif, aber dennoch leicht sind.
Die Magnete sind extrem stark und die Magnet- und Schwingsysteme sehr aufwendig konstruiert und mit besten Materialien ausgestattet.
Dadurch können diese High End-Chassis nicht nur enorme Pegel erzeugen, sondern sind auch außerordentlich dynamisch und schnell. Eine exakt berechnete Frequenzweiche mit verlustarmen Bauteilen sorgt für die perfekte Ansteuerung aller Chassis im optimalen Arbeitsbereich und ein ausgezeichnetes Abstrahlverhalten. Die Weichen haben getrennte Massesysteme für Tiefton- und Mitteltonbereiche und sind deshalb perfekt für Bi-Wiring Betrieb geeignet!

T+A ST 20

Dynaudio Contour 2016

Dynaudio Contour

Die Bezeichnung Contour hat bei Dynaudio Tradition und wurde über viele Jahre weiterentwickelt.
Nun hat Dynaudio auf der Highend eine komplette Neuentwicklung vorgestellt.
Neben einer deutlich modernisierten Optik ist auch technisch alles neu entwickelt worden.
Wir waren von den ersten Höreindrücken beeindruckt und Sie werden es sicher auch sein.

NAD M32 und M50.2

Neues von der NAD Masters Serie. Der neue voll Digitale Vollverstärker aus der NAD Masters Serie wurde auf der diesjährigen Highend vorgestellt. Er stellt die Spitze des derzeitig machbaren in Sachen Digitaltechnik dar und kann auch individuell, durch die modulare Bauweise auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden.
Ebenfalls neu ist der Multiplayer NAD M50.2, ein Top CD-Player mit integriertem Streaming Player der keine Wünsche offen lässt.

NAD M32

ProJect "The Classic"

ProJect "The Classic"

Zum 25 jährigen Firmenjubiläum hat sich der, inzwischen zum Weltmarktführer in Sachen Plattenspieler gereifte österreichische Hersteller Pro-ject, selbst ein wunderschönes Geschenk gemacht.
Für uns, eines der Highlights der diesjährigen Highend in München.
Ein wunderschön "altmodischer" Plattendreher, der die zeitlose Eleganz der goldenen Analogzeit - den 70er Jahren - widerspiegelt.
Technisch auf der Höhe der Zeit, mit ausgesuchten Materialen zusammengestellt, kommen nicht nur Nostalgiker sonder auch die Freunde es analogen Klangs hier voll auf Ihre Kosten.
Und wie es bei ProJect Tradition hat, auch mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.



Audio Physic Avanti

Ein großer Name kehrt zurück.
Zum 30-jährigen Jubiläum präsentiert AUDIO PHYSIC eine neue AVANTI.
Es handelt sich jedoch nicht um eine einfache Neuauflage des Klassikers.
Die aktuelle AVANTI ist ein durch und durch neu entwickelter Lautsprecher. Ziel des Entwicklungsteams war es, einen modernen Schallwandler zu fertigen, der optisch, technisch und klanglich gleichermaßen überzeugt.
Unsere Meinung - Mission geglückt !

Audio Physik Avanti

Micromega M-One

Oft sind es die anspruchsvollsten Einschränkungen, die Ingenieure und Designer zur Inspiration anregen, kreative und innovative Lösungen anzustreben.
Der neue Vollverstärker M-Eins, des französischen Herstellers Micromega, ist ein perfekte Beispiel dafür!
Kein einzelnes Audioprodukt vor dem M-Eins liefert so eine funktionsreiche und innovative Technik gepaart mit ansprechender Eleganz.
Das Gehäuse wird aus einem Aluminium-Block gefertigt. Trotz seiner Kompaktheit, haben es die Ingenieure geschafft, die neuesten Anschlüsse zu integrieren – Airplay, Bluetooth aptX, LAN-Netzwerk 24 Bit / 384 kHz asynchron SPDIF Coax-Opto-AES 24bit / 768kHz USB asynchron DXD, DSD, DOP …, Phono MM / MC, analog symmetrische und unsymmetrische Eingänge und DSP mit automatischer Raumkorrektur.
Alles in einem erstaunlich kompakten Modul, dessen Gehäuse aus einem Stück Aluminium geschnitten wird.
Der M-Eins ist nicht nur ein integrierter Verstärker, sondern ein Fenster für eine einzigartige musikalische Erfahrung … m.a.r.s. ist ein bahnbrechendes elektroakustisches Forschungsprogramm, dass von den Micromega Ingenieuren entwickelt wurde, um all diese Parameter mit dem M-Eins in Ihrem Hörraum umzusetzen. Mehrere Optionen für den M-Eins werden verfügbar sein. Ebenfalls wurde das revolutionäre „Binaural“ System entwickelt, um die Performance Ihrer Kopfhörer weiter zu optimieren.


Rotel RA-1592

Rotels neuer Vollverstärker RA-1592 basiert auf dem Vorverstärker RC-1590 und der Endstufe RB-1582 MkII und präsentiert sich mit einem attraktiven, schlanken Design.
Dieser klassische Class-AB-Verstärker glänzt mit einer Ausgangsleistung von 200 Watt pro Kanal an 8 Ohm. Sein Schaltungsaufbau stützt sich auf einen großzügig dimensionierten und bei Rotel selber gefertigten Ringkerntransformatorder die für exakte Spannung sowie blitzschnelle Spitzenströme zur ungehinderten Signalreproduktion sorgt.
Die Vorverstärkersektion bietet digitalen, als auch analogen Quellen Anschluss.
Für die digitalen Quellen steht frontseitig ein USB-Eingang zur Verfügung, der rückseitige PC- USB-Eingang unterstützt bis zu 24 Bit/192kHz. Zusätzlich ermöglichen drei rückseitige koaxiale (Cinch-) sowie drei optische Digitaleingänge mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit mit 192 kHz.
Mit Bluetooth aptX® können Sie beim RA-1592 jetzt auch wireless in CD-ähnlicher Qualität hören.
Ein Paar symmetrische XLR-Anschlüsse, Phono (MM), Aux, Tuner, ein Vorverstärkerausgang für einer weiteren Endstufe sowie zwei Mono-Subwoofer- Ausgänge vervollständigen das Anschlussfeld .
Ein 12V-Trigger, RS-232-Schnittstelle und ein Netzwerk-Anschluss sind ebenfalls an Bord.
Dieser Vollverstärker ist eine moderne Audiokomponente mit allen Features, der Leistung und den erstklassigen Klangeigenschaften, die man von einem Rotel-Gerät erwartet.

Rotel RA-1592

Musical Fidelity Encore 225

Musical Fidelity Encore 225

Musical Fidelity bringt seinen erstes All-In-One System, das Encore 225 heraus.
Neben dem Verstärken aus der M6 Linie ist ein ausgeklügelter Streamer mit D/A Wandler an Bord.
Interessant ist auch die eingebaute Festplatte nebst CD Laufwerk, von dem aus CD's direkt auf die Festplatte kopiert werden können.

Triangle ELARA

Der französische Lautsprecherspezialist Triangle hat einen neue Lautsprecherserie namens ELARA vorgestellt .
Triangle, bekannt für seine wirkungsgradstarken, dynamisch klingenden Lautsprechern, hat diese Tradition auch in der preisgünstigen ELARA Serie fortgesetzt.
Trotz ihres günstigen Preises überzeugt die ELARA Serie mit hohem Materialaufwand, sauberer Verarbeitung und hochwertiger Lackierung in wahlweise Hochglanz schwarz oder weiss. Die ELARA Serie besteht aus zwei Standbox-Modellen einem Kompaktbox-Modell, sowie einem Center-Lautsprecher.

Triangle Elara

T+A New E-Series

Neue T+A E-Serie

Die Herforder Highend Manufaktur T+A hat die beliebte E-Serie massiv überarbeitet, ohne die optische Erscheinung zu sehr zu verändern.
Das Innenleben wurde mit Entwicklungen aus der R-Serie versehen und die Verarbeitung nochmals verbessert.

Cabasse Murano

Die brandneue Cabasse Murano ist der kleinste Vollbereichs-Lautsprecher der High-End-Serie Arts.
Dadurch profitiert er von vielen Innovationen, die für den Referenzlautsprecher La Sphère entwickelte wurden, beispielsweise den koaxial aufgebauten Mittelhochtöner und die speziellen Technologien des Tieftöners.
Dessen Honeycomb-Kalottenmembran und der kraftvolle Langhub-Antrieb sorgen für eine tiefreichende, präzise Basswiedergabe.
Mit ihrer Spitzen-Belastbarkeit von 1000 Watt hat ein Stereo-Paar der Murano leichtes Spiel mit jeder Art von Musik, egal ob leise oder mit hohem Pegel, gleichgültig ob in kleinen oder großen Räumen.

CABASSE MURANO

Stax SRS-5100

STAX Neuheiten

die Kopfhörerlegende, STAX stellt gerade neue Modelle vor.
Neu sind die Modelle SR-L500, SR-L700, die sich an der Technik der Flaggschiffe, SR-007 und SR-009 orientieren.
Ebenso wurden überarbeitete Verstärker mit XLR Eingängen, vorgestellt.

Ayon Spitfire

Der Ayon Spitfire ist der ultimative Einstieg in die audiophile Welt der AA62B Triode. Er ist der kleine Bruder des berühmten „Crossfire”-Verstärkers.
In seiner neuesten MK II Variante wurde dieser deutliche aufgewertet. Jetzt auch mit den Chokes, den Speicherdrosseln im Netzteil und der neuen Röhrengleichrichtung wie beim großen Bruder. Er enthält alle bekannten Ayon-Eigenschaften und -Qualitäten. Dieser Verstärker bietet außergewöhnliche tonale Neutralität, hohe Auflösung und kräftige-luftige Höhen mit großer Musikalität. Ein schneller unverfärbter Bass und eine räumliche Klangbühne sind selbstverständlich für diesen bemerkenswerten Verstärker.

Ayon Spitfire

McIntosh RS 100

McIntosh RS-100

Auf der diesjährigen CES in Las Vegas wurde ein Wirelesss McIntosh Netzwerklautsprecher mit der Bezeichnung RS-100 vorgestellt.

Selbstverständlich im unverwechselbaren Design der US Kultmarke.

Mark Levinson

Der Mark Levinson № 519 SACD Disc-Player wurde entwickelt für diejenigen, die nicht weniger als das beste der digitalen Musikwiedergabe verlangen.
Er kombiniert einen Präzisions-CD / SACD Spieler mit zwei audiophilen 32-Bit / 192 kHz Digital-Analog-Wandlern, um eine außergewöhnliche Auflösung und musikalische Genauigkeit zu liefern. Der № 519 besitzt auch einen kompletten, digitalen Vorverstärker.
Es hat vier SPDIF und USB-Digitaleingänge sowie analoge XLR und Cinch Eingänge, aber auch HDMI 1.3, AES / EBU, optischen und koaxialen S / PDIF-Ausgänge mit einer digitalen Lautstärkeregelung die es ermöglicht, den № 519, direkt an einen Stereo oder Mehrkanal Verstärker anzuschließen.

Mark Levinson No.519

Naim Mu-so Qb

Naim Mu-so Qb

Die Mu-so Qb ist eine kompaktere Version der preisgekrönten Mu-so, mit denselben Features und dem Naim-typisch hohen Spaßfaktor, aber weniger Platzbedarf.
Die Engländer reagieren damit auf den Wunsch vieler Kunden nach einer Komplett- oder Zweitlösung, die auch auf kleineren Küchentheken oder im Badezimmer Platz findet.

Arcam Solo Movie

Vor zehn Jahren, definierte die Solo-Reihe von Arcam den Stil und die Leistung des kompakten All-In-One Systeme.
Die neue Solo-Movie liefert Musik und Film-Sound auf einem Qualitätsniveau wie es bisher nur von großen Einzelkomponenten möglich war.
Ausgestattet mit einem BD / DVD / SACD / CD-Laufwerk und 250W Verstärkerleistung, verpackt in einem stilvollen und resonanzarmen Gehäuse, bietet das Solo Movie System einen hochwertigen, raumfüllenden Klang.
Vier HDMI Eingänge, Koaxiale und optische Digitaleingänge sowie Cinch und 3,5 mm Line-Eingänge sorgen für einen flexiblen Systemaufbau. Selbstverständlich sind Bluetooth und UPnP-Netzwerk-Wiedergabe ebenfalls an Bord. Ein FM & DAB+ Radio mit ebenfalls integriert.
Der Arcam Solo Movie ist ab sofort bei uns vorführbereit.

Sennheiser HD-800S

AVM A6.2

AVM Ovation A6.2 - ein audiophiles Meisterstück

Mit dem A 6.2 verwirklichte AVM einen Vollverstärker als Klangzentrale für alle Musikrichtungen, für alle Lautstärken und geeignet, mühelos alle Lautsprecher anzutreiben.
Ein kraftvolles, detailliertes und ruhiges Klangbild, immer entspannt und gelassen.
Die technologische Summe der Erfahrungen im Verstärkerbau seit 1986.

Die originalgetreue Reproduktion von Musik ist ein schwieriges Unterfangen und wird zur komplexen Herausforderung, sobald der Versuch unternommen wird, möglichst nahe an das Original heranzukommen und auch alle mit der Musik verbundenen Emotionen zu übertragen. Musik zum Erlebnis zu machen: Klingt einfach, erfordert jedoch den Einsatz aufwändiger Technologien und unterscheidet sich so von wesentlich einfacheren oder rein technisch orientierten Lösungen.

Das klangliche Erlebnis als Resultat dieser Entwicklung vertraut AVM nun Ihren Ohren an und bereitet so ein unvergleichliches Musikerlebnis – für viele Jahre.

HD-800S

Dem beliebten Highend-Kopfhörer HD-800 wurde die überarbeitete und weiter verbesserte Variante HD-800S zur Seite gestellt.
Neben verbesserten symetrischen Anschlußkabel kommen auch überarbeitet Treiber zum Einsatz.
Um den Unterschied auch optisch zu dokumentieren ist die S_Variante in schwarz Matt gehalten.

Sennheiser HD-800S

Avantgarde Acoustic UNO XD

Avantgarde Acoustic Uno XD

Die UNO XD ist eine Neuentwicklung, wobei das Gehäuse optisch an das Design der UNO FINO angelehnt ist. Die Technologie jedoch ist das Neueste, das Avantgarde Acoustic zu bieten hat: Omega-Technologie, CPC-Module, neue „Softgrid“ – Mittelton-Membrane sowie die neue 1.000 Watt starke und DSP gesteuerte Subwoofer-Einheit mit 2 Hochleistungs-10-Zoll-Basstreibern.

XD ist auch das Synonym für Xtreme Digital.
Das bedeutet, dass alle Avantgarde XD-Produkte jetzt DSP- kontrolliert und im Bassbereich voll programmbierbar sind.
Die Frequenz kann nun auch optimal an den Raum des Kunden angepasst werden.
Das neue UNO XD Gehäuse gibt es in der Standardausführung lackiert in schwarz oder weiß satiniert oder optional gegen Aufpreis in Holzfurnieren

SONOS Play 5

Der US Netzwerk-Mulitroom Pioneer SONOS hat seinen beliebten Netzwerklautsprecher Play 5 erneuert.
Neben neuer Optik wurde auch das Innenleben Komplett neu konstruiert.
Wie beim kleinen Play1 ist es nun möglich zwei Play:5 als Stereopaar anzumelden und durch eingebaute Sensoren verändern die Play 5 Ihre Abstrahlkarakteristik wenn die Lautsprecher Hochkant gestellt werden.
Auch neu ist die Trueplay genannte Raumeinmessung mittels Smartphone, welches den Klang für Ihr zuhause optimiert.

Sonos Play:5

Bowers & Wilkins Zeppelin

Bowers & Wilkins Zeppelin Wireless

Bowers & Wilkins hat die vierte Generation des beliebten Lautsprecher-Systems Zeppelin herausgebracht.
Neben den bekannten Tugenden wie einem ausgewogenes Hi-Fidelen Klangbild ohne Showeffekte, hat das neueste Modell neue Funktionen wie Bluetooth AtpX, Airplay und auch Spotify mit an Bord.

Yamaha YSP Sound Projector

Mit dem neuen Soundbar-Flaggschiff YSP-5600 setzt Yamaha ein weiteres mal Maßstäbe, sowohl bei 3D-Audiowiedergabe wie von einem 7.1.2-Kanal Heimkino-System, umgesetzt mit der einzigartigen Yamaha Digital Sound Projektor-Technologie.
So genießen Sie Filme und Musik in aufregendem 3D Surround Sound.
Mit MusicCast stehen Ihnen zudem all Ihre Audioinhalte überall zur Verfügung, gesteuert über eine einzige intuitive App.

Yamaha YSP-5600 Sound Projector

Avantgarde Acoustic

Avantgarde Acoustic DUO XD

Die DUO XD ist eine Weiterentwicklung der DUO GROSSO. Diese Baureihe ist seit 2006 im Programm und hat sich zu einem unverzichtbaren und weltweit anerkannten Botschafter der einzigartigen Hornlautsprecher von Avantgarde Acoustic entwickelt. Die stabile Gestellmechanik aus Stahl- und Aluminiumguss-Teilen wurde komplett vom Vorgängermodell übernommen und das Subwoofergehäuse geringfügig an das neue Innenleben angepasst.
Die DUO XD führt somit nahtlos das mechanische und visuelle Konzept des langjährig bewährten Avantgarde-Designs fort.
Ebenso wie beim Vorgängermodell, arbeiten im Subwoofer der DUO XD je 2 x 30 cm Hochleistungstreiber, vom neu konzipierten XD-Endstufenmodul kongenial angetrieben und kontrolliert. Dank optimierter Class-D Schaltungstechnik stellen die XD-Endstufen nun mit insgesamt 1000 Watt doppelt soviel Leistung zur Verfügung wie bisher, um die Membranen exakt und verzerrungsarm dem Musiksignal folgen zu lassen.
Einfach bei uns einen Hörtermin vereinbaren und sich von diesen Lautsprechern begeistern lassen.

Naim Audio NAP250DR

Die Produktbezeichnung NAP 250 lässt sich bis zum Jahr 1975 zurückverfolgen.
In puncto Musikalität führt die NAP 250 DR diese Tradition fort. Es ist eine schnelle, dynamische und detailreiche Endstufe, die in allen Naim-Anlagen eine beeindruckende Leistung bietet.
Wie bei den größeren Modellen NAP 300 und NAP 500 kommen auch bei der NAP 250 DR neuartige Leistungstransistoren, ein verbessertes Erdungssystem sowie resonanzarme Platinen zum Einsatz, was sich durch eine deutlich bessere Klangqualität bemerkbar macht.
Die gegenüber dem Vorgänger höhere Klangqualität verdankt die NAP 250 DR auch einer besseren Stromversorgung: Ein sehr großzügig dimensionierter Transformator lässt die Endstufe gewaltige Impulsspitzen verarbeiten.

Das elegante Aluminiumgehäuse der Reference Series und die verbesserte Klangqualität machen die NAP 250 DR zu einem Klassiker in neuem Gewand, eine Endstufe, der so schnell keine andere das Wasser reichen kann.

Naim NAP-DR250

Rotel Neue Modelle

Rotel

Rotel hat drei neue Geräte für die 15er Serie heraus gebracht, die neue RC 1590 Vorstufe, die dazu passende Endstufe RB 1590 und den Audio-Streamer RT1570.

B&W Neue 800er Serie

wie ein Paukenschlag hat Anfang dieses Jahrtausends die B&W Nautilus 800er Serie den Lautsprechermarkt erschüttert.
Nie zuvor wurde eine Lautsprecherserie rund um den Globus so gefeiert.
Nach zwei erfolgreichen Updates dieser Legenden schlägt B&W nun ein neues Kapitel auf und stellt die brandneue und völlig neu entwickelte 800er Serie vor.
Neben neuen, zukunftsweisenden Materialen, hat sich auch das Design grundliegend geändert.
Wir freuen uns Ihnen in kürze diese Traumlautsprecher in unseren Räumlichkeiten präsentieren zu können.

B&W New 800

Pass Int-60

Pass Laboratories Int-60 und Int-250

Die Firma Pass Laboratories aus den USA hat zwei neue Class-A Vollverstärker, den Int-60 und Int-250, vorgestellt.
Klanglich über jeden Zweifel erhaben, werden sich die Mitbewerber an diesen Geräten messen lassen müssen.
Ab sofort bei uns zu hören.

Octave V80 SE

Der V 80 SE definiert die Grenzen im Vollverstärkerbereich neu. Er ist die Krönung der Octave Vollverstärker-Palette und glänzt mit einem komplett neuen Röhren-Verstärker-Design. Er bietet eine Vielzahl an Eingängen und sogar die aus der Studiotechnik stammenden symmetrischen Schnittstellen (XLR) fehlen nicht. Als einziger Vollverstärker in der Octave Palette bietet er auch einen hochwertigen Kopfhöreranschluss. Darüber hinaus ist er zeitgemäß mit einer Stromsparschaltung ausgestattet und lässt sich dank einer Home Theatre Bypass Schaltung auch in eine Heimkinoanlage integrieren.
Der Ruhestrom lässt sich einfach und präzise in drei Stufen von außen selbst einstellen. Auch andere Röhren-Typen können so spielend leicht, ausprobiert werden.
Es stehen mit dem neuen Design und der KT150 Röhren 130 Watt Spitzenleistung parat. Die Zuverlässigkeit und die innovativen Features runden das Konzept ab.
Ein Vollverstärker für anspruchsvolle Hörer.

Octave V80SE

Dali Opticon

Dali Opticon Serie

DALI verfügt mittlerweile über eine mehr als 30jährige Erfahrung, um Lautsprecher zu entwickeln, deren Klang so nahe wie möglich an der Realität liegt. Auf diese Weise entstanden schon zahlreiche fantastische Lautsprecher mit innovativen Technologien.

Zuletzt feierten die EPICON- und RUBICON-Serien Premiere, die dank einer DALI-exklusiven Chassis-Technologie Verzerrungen auf ein absolutes Mindestmaß reduzieren so Ihre Lieblingsmusik auf eine ganz besondere Weise lebendig werden lassen.

Aus Liebe zur Musik und mit der Leidenschaft für die Entwicklung und den Bau exzellenter Lautsprecher erscheint jetzt, die nicht weniger als sieben Modelle umfassende OPTICON-Serie.
Jeder einzelne wurde in Dänemark entwickelt und wird auch dort gefertigt.
Freuen sich sich auf die brandneue, innovative DALI-Lautsprecherserie OPTICON.

© 2003-2016 • HiFi Concept Robert Heisig • Wörthstraße 45 • 81667 München • Tel. 089 / 4 47 07 74 • Fax 089 / 4 48 77 18 • Impressum